Loading ...
www.lgrb-bw.de | 17.12.2018
LANDESAMT FÜR GEOLOGIE, ROHSTOFFE UND BERGBAU

Internationaler Tag des Bodens 2008 am 5. Dezember 2008

Einladung zur Veranstaltung in Rottenburg: "Mit Böden planen"

Zu den Aufgaben des Landesamtes für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) im Regierungspräsidium Freiburg gehört die systematische Erfassung der Böden Baden-Württembergs. Im Vordergrund steht dabei die Erstellung eines landesweiten Bodenkartenwerks im Maßstab 1 : 50 000 (BK50). Für das LGRB ist der Internationale Tag des Bodens am 5. Dezember ein willkommener Anlass dieses Kartenwerk und seine Einsatzmöglichkeiten einem breiten Fachpublikum vorzustellen.
  • Präsentation der Bodenkarte 1 : 50 000 im Bereich der „Oberen Gäue“ und des „Neckarbeckens“
  • Informationen zum Datenangebot und Anwendungsbeispiele aus der Praxis
  • Hilfestellung bei der Bodenfunktionsbewertung und deren Umsetzung in der Ökokontoverordnung
  • Vorstellung kommunaler und regionaler Anwendungsbeispiele aus Bodenschutz und Planung sowie im Rahmen von Agrar- und Umweltmaßnahmen
Die Veranstaltung wendet sich insbesondere an Fachverwaltungen in Kommunen, Planungs- und geowissenschaftlichen Fachbüros, Bodenschutzbehörden und Hochschulen.

Flyer mit Tagungsprogramm und weiteren Informationen

Veranstaltungsort: Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
Anmeldung beim LGRB: bis 28.11.2008 Frau Ronneburger (Tel.: 0761/208-3065)