Regierungspräsidium Freiburg Landesamt für Geologie, Rohstoffe www.lgrb-bw.de | 29.11.2021
Logo LGRB

Grundlagen der integrierten geowissenschaftlichen Landesaufnahme

Bild1

Für GeoLa werden unterschiedlichste Informationsquellen verwendet. Neben analogen und digitalen Archiv- und Kartenunterlagen verschiedener Maßstäbe wurden auch Geländerhebungen vor Ort durchgeführt. Für die Rohstoffgeologie sind auch weiterhin noch umfangreiche Geländekartierungen erforderlich. Der GeoLa-Datensatz wird kontinuierlich fortgeschrieben.

Für das gesamte Vorhaben wurde ein fachübergreifender Objektklassenkatalog erarbeitet. Alle Objekte, sind in Datenbanken gespeichert, weisen die selbe Struktur auf, sind fachlich abgestimmt und vergleichbar.