Drucken/Download
www.lgrb-bw.de | 21.09.2021

Angaben zu Geotouristische Objekte

Id: 6296
Tk25: 7616
Name: Schenkenzell-Wittichen, Geologischer Lehrpfad
Objektart: Lehrpfad
Anschrift Geoobjekt  
Name: Geologischer Lehrpfad
Postleitzahl:
Ort: Schenkenzell
Landkreis: Rottweil
Strasse/Hausnummer:
Telefon:
Homepage Geoobjekt:
E-Mail-Adresse:
Anschrift für Informationen zum Geoobjekt  
Name: Kurverwaltung, Haus des Gastes
Postleitzahl: 77773
Ort: Schenkenzell
Strasse/Hausnummer: Landstraße 2
Telefon: 07836/9397-51 oder -52, Fax 07836/9397-50
Homepage Info: www.schenkenzell.de
E-Mail-Adresse: tourist-info@schenkenzell.de
   
Bemerkungen: Bemerkungen zum Geoobjekt
Beschreibung: Der geologische Lehrpfad rings um Wittichen bei Schenkenzell beginnt unterhalb des ehemaligen Klosters. Der Rundweg quert einen mächtigen Schwerspatgang und kommt am Zundelgraben, wo 1882 eine Mure zu Tal ging, vorbei. Mit dem Kinzigitgneis ist ein sehr altes Gestein des Schwarzwalds erreicht. Die beiden letzten Stationen des Lehrpfades lassen Sammlerherzen höher schlagen. Auf zwei alten Bergbauhalden sind uranhaltige Silber- und Kobalterze sowie Pechblende zu finden. Vorsicht, es handelt sich um leicht strahlendes Material. Wegstrecke ca. 7,5 km.
Literatur: GK 25: 7616 Alpirsbach
Foto:
Karte: